Supervision in Stade


Therese Wunram-Falk,   Maria Anna Nikolai-Söhle
Therese Wunram-Falk, Maria Anna Nikolai-Söhle


Wir sind..

  • zwei Frauen in den besten Lebensjahren
  • seit langer Zeit mit unseren Partnern verheiratet
  • von der Grundausbildung her beide Sozialpädagoginnen
  • freiberuflich tätig
  • Mitglieder in der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv)
  • immer bedacht auf die eigene Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung

Wir haben..

  • langjährige Zusatzausbildungen in Beratung, Therapie und Supervision
  • Leitungserfahrungen
  • langjährige Berufserfahrung in sozialen Arbeitsfeldern wie: Kinder- und Jugendhilfe, soziale Beratungsdienste, Alten- und Kranken-pflegedienste, Krankenhäuser, Altenheime, Kindertagesstätten
  • erwachsene Kinder
  • im März 2010 einen Supervisionsverbund in Raum Stade gegründet

Wir wollen..

  • eine Zusammenarbeit in bestimmten Bereichen wie Seminarangebote, Vorträge
  • gemeinsamen Akquise
  • fachlichen Austausch

Wir suchen..

  • noch andere KollegenInnen, die Interesse haben an diesem Verbund  mitzuarbeiten.


Die Methode World Café:

  • Die Idee zur Großgruppenmethode „World Café“ ist entstanden aus Kafferunden innerhalb der Arbeit und der damit verbundenen Feststellung, das wichtige Ideen, Veränderungsanstöße und Innovationen mehr in solchen ungezwungenen Zusammenkünften entstehen, als bei dafür extra angesetzten offiziellen Sitzungen.

So begann man diese Café -Atmosphäre zu nutzen für:

  • Die Vernetzung von Wissen und Ideen vieler Menschen
  • Die Ermöglichung eines tiefer gehenden Gespräches über Schlüsselfragen
  • Die Entwicklung neuer Ideen und Lösungen
  • Stärkung der Beziehungen in einer Organisation
  • Das Herausarbeiten von tiefer liegenden Fragen
  • Die Klärung von Handlungsmöglichkeiten
  • Das Erkunden von gemeinsamen Haltungen, Werten und Normen
  • Die Entdeckung von Mustern in den Instutionen und Teams

Methode World Cafe

Wenn Sie diese entspannte Atmosphäre des Lernens für Ihren Betrieb nutzen wollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Im gemeinsamen Gespräch entwickeln wir dann mit Ihnen die für Sie passenden Fragestellungen.
Therese Wunram-Falk: 04141-921422
Maria Anna Nikolai-Söhle: 04755-3339738



Das Stader World Café:


Einmal im Jahr findet das Stader Worldcafe statt:
Themen bislang waren:

 

- "Scheitern?? "Kenn ich nicht!!" - erfolgreich (er) Scheitern -
-
"Die Kunst, die Mitarbeiter für die Organisation zu entflammen 
    und
einzubinden"
-  "Selbst- und Fremdfürsorge am Arbeitsplatz"

-  "Burnout"
-  “Der Narr am Abgrund“, -Mitarbeiterführung-
-  "Sehen und gesehen werden"

Uns ist es wichtig, immer aktuelle Arbeitsplatz bezogene Themen zu finden und in diesen Workshops zu vertiefen. Sollten Sie hier Ideen und Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Sie uns diese mitteilen!


Lassen sie sich von entspannten Atmosphare des Lernens nach dieser Methode überraschen!

Das Stader World Cafe